Schlagwort-Archive: Pool

Etwas älter, aber trotzdem süß :D

0
0

Bei der ersten Hitzewelle habe ich unseren Meerschweinchen und Zwerghasen eine Schale mit Wasser reingestellt. Ich dachte, vielleicht könnten sie das als „Pool“ benutzen um sich abzukühlen… offensichtlich wussten sie jedoch nichts damit anzufangen 😀

 

…aber es hat ihnen trotzdem gefallen…

0
0

Sommer, Sonne, Hitze, Pool? Die Poolchemie muss stimmen…

1
0

Der eigene Pool im Garten

In den Supermärkten gibt es sie in allen Größen und Formen: Ein Pool muss nicht mehr ein Fest gebautes Ungetüm mit eigenem Geräteraum sein, sondern kann schnell und bequem aufgebaut und am Ende der Saison wieder verschwinden.
Da es relativ lange dauert, bis das Wasser Badetemperatur hat, will man natürlich das Wasser so lange wie möglich im Becken halten, ohne es auszutauschen. Hier wird man nicht um den Einsatz der richtigen Poolchemie herumkommen.
Nicht jeder hat einen Brunnen oder eine Zisterne (oder vertraut diesem Wasser vorbehaltlos), daher werden viele Pools mit kostbarem Trinkwasser befüllt.
Kostbar einmal, weil Wasser eine knappe Ressource ist und zum andern, weil so ein Pool schnell mal 4000-9000L Wasser (also 4-9m³) fassen kann und das tatsächlich zu Wasserkosten führen kann, die man einkalkulieren muss.

Unser „Pool“ hat einen Durchmesser von 3,66m und eine Höhe von 91cm. Es ist ein klassischer „Quick Up Pool“ der Firma Intex, mit Kartuschenfilteranlage, Skimmer und Leiter. Im Vergleich zu den früheren Plantschbecken, also Luxus pur. Um die Poolchemie kümmer ich mich seit jeher selbst.  Zunächst einmal sollte man wissen, wie viel Wasser man überhaupt im Pool hat um die Poolchemie auch richtig zu dosieren. Hier verschätzt man sich schnell. Das Wasservolumen berechnet sich wie folgt:

Sommer, Sonne, Hitze, Pool? Die Poolchemie muss stimmen… weiterlesen

1
0