Weiterer Zuwachs im Garten:

0
0

Werbung:

Am Wochenende bin ich wieder mal nicht untätig gewesen und wir haben ein Pflaumenbäumchen, „Spalierobst“ gepflanzt. Es hat ein sonniges Plätzchen, bekommen, nahe am Zaun, so dass wir im Zweifelsfall auch für etwas Wetterschutz im Winter sorgen können.

 

Photo vom Pflaumenbaum
Spalierobst „Prunus domestica“

Die Prunus Domestica – sprich Pflaume – gehört spannenderweise zu den Rosengewächsen. Zu den bekannten Unterarten gehört auch die gelbe Mirabelle.

Werbung:

Leider ist die Unterart dieses Pflänzchens nicht genau angegeben, aber wir werden sehen, welche Früchte es tragen wird. Die Unterarten „Domestica“ werden als Zwetschge oder Quetsche bezeichnet, mit meist länglicher bis runder, dunkler Fruchtform, die oft von einem blau-violetten samtigen Überzug bedeckt ist.Ich vermute stark, dass es sich hierbei um diese Sorte handelt.

Weitere Unterarten, die sehr beliebt sind:

Die Mirabelle ist die Unterart „Syriaca“, mit Typischer gelber runder Fruchtform.

Die Rundpflaume (Reineclaude, Reneclode, Reneklode, Ringlotte (im Süddeutschen Sprachraum genannt Ringlo)) hingegen ist die Unterart „Italica“ und hat gelb-grünliche runde tendenziell eher kleine Früchte.

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.